Krönender Abschluss einer tollen Vorrunde für die erste Mannschaft des TTC-Pingsdorf-Badorf 18.12.2015

Auch die 2. Mannschaft beendet die Hinrunde mit einem Sieg.

Am letzten Spieltag der Hinrunde hatte die erste Mannschaft des TTC-Pingsdorf-Badorf  die Tischtennisfreunde des TTC-Köln VI zu Gast. Ein Blick auf die Tabelle ließ einen Sieg der Badorfer erwarten. Einige Wochen zuvor hatte man beim Blick auf das Restprogramm die Losung ausgegeben, kein Spiel mehr zu verlieren, um damit Tabellenplatz 4 zu erreichen und so in der Rückrunde noch die Chance zu haben, wenigstens den drittplatzierten zu attackieren. Dieses Vorhaben konnte auch bis dato mit zwei deutlichen Siegen umgesetzt werden. Trotz der vermeintlich klaren Ausgangslage ging man hochkonzentriert zu Werke und konnte die Eingangsdoppel für sich entscheiden. Auch in den folgenden Einzeln behielt man die Oberhand und musste sich nur in einem Spiel dem Gegner geschlagen geben. Am Ende hieß es dann überraschend deutlich 8:1 für den TTC Pingsdorf-Badorf.

Dadurch belegt man nun nach Abschluss der Hinrunde den 4.Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse. In einer Saison, die von großem Verletzungspech geprägt war, ein toller Erfolg.  Jetzt hoffen alle, dass der an Position 1 gesetzte Spieler, Thomas Heine, zu Beginn der Rückrunde wieder genesen sein wird.

1. Herrenmannschaft v.l.n.r. J. Andrzejak, M. Engels, St. Albrecht, M. Ewald, D.Thelen