Mit einem 9:1 Kantersieg  hat sich die erste Herrenmannschaft in der 1. Kreisklasse ein wenig Luft im Abstiegskampf verschafft und kann nun in aller Ruhe den nächsten Spielen entgegen sehen.  Mit einem 4-Punkte-Vorsprung auf einen Abstiegsplatz gelang es den Badorfern einen komfpotablen Abstand zwischen sich und dem ersten Verfolger,  den Tischtennisfreunden aus Mödrath, zu etablieren. Der Sieg war in dieser Höhe nicht erwartet worden, im Gegenteil. Man hatte gehörigen Respekt vor dem gut aufgestellten und sehr fairen Gegner. Es gibt aber Tage, da läuft es von Beginn an rund. Und so ein Tag war dieser Mittwoch Abend, an dem – bis auf ein Doppel zu Beginn – alle weiteren Spiele gewonnen werden konnten. Jetzt kann man im nächsten Spiel am 26.02. aus eigener Hand alles klar für den Klassenerhalt machen. Gegner ist dann der direkte Verfolger Mödrath.